LC Security Services mit Vectra

Starten Sie mit Vectra Cognito. Den Rest übernehmen wir.

Die Security Services von LC Systems mit Vectra umfassen die Überwachung und Analyse von Ergebnissen, welche ein potenzielles Risiko für Ihre Organisation darstellen.

Sie erhalten zu den detektierten Ereignissen wertvolle Empfehlungen. Gerne setzen wir optional die notwendigen Massnahmen für Sie um.

Unsere Services: zugeschnitten auf Ihre Bedürnisse

Unsere Security Spezialisten, stationiert in der Schweiz, arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um das von Ihnen gewählte Service-Paket zu liefern.

 

Entwickelt für Unternehmen, die eine Überwachung benötigen, aber kein dediziertes Security-Personal zur Verfügung haben.
In einem monatlichen Meeting erhalten Sie Empfehlungen zu notwendigen Massnahmen.

 

Entwickelt für Security Operations, wo Experten die operative Effizienz verbessern. Sie verfügen über ein dediziertes Security Team, welches operativ in der Lage ist, Security Services kontinuierlich zu verbessern. Wir unterstützen Sie mit Beratung und in Prozessen bei einer allfälligen Automatisierung.

 

Konzipiert für globale Organisationen, die mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt 7×24 h besetzt sind. Bei Bedarf unterstützen wir Sie zusätzlich in der Automatisierung der Prozesse.

Was beinhalten die Services

Ein erfahrener Security Analyst von LC Systems analysiert remote Events in Ihrer Cognito Umgebung mit dem Ziel, Ereignisse zu identifizieren, welche potenzielle Risiken für Ihre Organisation darstellen.

Diese Ereignisse werden mit Tags und Notizen innerhalb Cognito Detect kommentiert, um Ihr Security-Team über die Analyse zu informieren.

 

 

Das LC Security Team liefert wöchentlich Berichte, die relevante Hosts ausweisen, die während der Untersuchung aufgedeckt wurden.

Der Bericht beschreibt kritische Events mit Empfehlungen für den Reaktionsprozess.

 

 

Es steht Ihnen ein LC Security Experte zur Verfügung, um die Ergebnisse der regelmässig stattfindenden Untersuchungen zu präsentieren, zu diskutieren und Fragen zur Cognito-Plattform zu beantworten.

 

 

Unser Security Team informiert Sie proaktiv, wenn ein kritisches Sicherheitsereignis identifiziert wurde, welches eine sofortige Reaktion erfordert.

 

 

Sie erhalten Zugang zu unseren Standardarbeitsanweisungen. Diese helfen Ihnen, Ihre Security Prozesse zu verbessern und auf zukünftige Cyber-Bedrohungen erfolgreich zu reagieren.

 

 

Sie können Ad-hoc Expertenhilfe anfordern, um bestimmte Ereignisse in Ihrer Cognito-Umgebung detailliert zu überprüfen.

Fordern Sie über das Vectra-Supportportal Expertenhilfe an, wird Ihnen umgehend ein Security Experte zugewiesen, welcher per Fernzugriff mit Ihrem Team arbeitet.

 

 

Voraussetzungen

Die Basis der Services bildet die Vectra Cognito Plattform. Zudem muss in Vectra Cognito Support VPN aktiviert werden sowie ein Zugang zu Cognito Recall bereitgestellt werden. Darüber hinaus erfordert die Cognito Brain Appliance externes SMTP-Routing, damit Hosts und Detections dem Analyse-Team zugewiesen werden können.

Das können Sie erwarten

  • Swissness – unsere Security Specialisten sind in der Schweiz stationiert
  • Sie erhalten einen dedizierten Ansprechpartner (SPOC)
  • LC Systems verfügt über den höchsten Vectra Partnerstatus «Elite»
  • Wir pflegen eine enge Beziehung mit dem Vectra Research Team