Data Engineering

Daten sind nicht gleich Daten

Die Vielfalt ist gross – heute ist man mit den unterschiedlichsten Datenhaltungs-Technologien und den unterschiedlichsten Datenquellen und Datentypen konfrontiert: unterschiedlichste Formen von Datenbanken, unstrukturierte Daten in Form von Logs auf File-Systemen oder in Dokumenten, externe Daten in der Cloud, Bilder und Videos, Maschinendaten aus der Produktion – die Liste ist beinahe unendlich.

Ohne entsprechende Data Engineering Skills und fehlendem Know-how ist es unmöglich, sich für jeden Fall der Datenanbindung und Weiterführung zu wappnen.

Wir haben Daten im Blut: Unsere Data Engineers verstehen die Daten und die unterschiedlichsten Technologien und sind dadurch in der Lage, die unterschiedlichsten Datenquellen zu extrahieren, anzubinden und einer weiterführenden Datenverarbeitungsplattform zuzuführen, wobei die Qualitätssicherung bezüglich Dateninhalt, Transport und gegebenenfalls Verschlüsselung stets berücksichtigt und angewendet wird.

  • Relationale Daten
  • Unstrukturierte Daten
  • Daten aus Anwendungen
  • Externe Daten-Feeds